Archiv der Kategorie 'theoretische Grundlagen'

Definition System - lebendes System - Mensch

Montag, den 26. Dezember 2011

Ein System ist eine Organisation vieler Bestandteile (Untersysteme), die als Einheit nach außen in Erscheinung tritt. Systeme existieren in verschiedenen Ordnungshöhen, so dass sich Systeme höherer Ordnung aus Systemen der darunter liegenden Ordnungshöhe zusammensetzen (Holons nach Arthur Koestler). Systeme haben materielle und nichtmaterielle Komponenten und nicht immer eine materielle Grenze.
Die Philosophie lebender Systeme befasst sich [...]

Die Teilung der Menschheit in Staaten

Sonntag, den 18. Dezember 2011

Biologisch ist die Menschheit eine Tierart, jeder Mensch kann sich mit jedem gegengeschlechtlichen Menschen paaren und Nachwuchs zeugen.
Die Menschheit hat sich jedoch gespalten in verschiedene Staaten, Nationen oder Gesellschaften.
Die Gemeinsamkeit dieser Gesellschaften ist die Sprache, das aus ihr resultierende begriffliche Denken und eine verbindende Ideologie, ursprünglich waren dies religiöse Ideologien, heute oft wirtschaftliche.
Die räumlichen Abgrenzungen [...]